Hygiene Made by SFM

Mit dem Anstieg von Corona Infektionen und der damit verbundenen extremen Ausbreitung von COVID-19 stieg auch die Nachfrage nach effektiven Desinfektionsmitteln. Als Spezialist für chemische Formulierung und Abfüllung erstellen wir nach WHO-Standard Hand- und Flächendesinfektionsmittel für Großabnehmer, in 5 und 10 Liter Kanistern. Weitere Gebindegrößen sind auf Anfrage gerne lieferbar. Je nach Abnahmemenge kann das Produkt-Labelling auch im individuellen Kundenlayout erfolgen.

Speziell für den medizinischen Bereich führen wir Mund-/Nase-Einwegschutzmasken, vergleichbar wie eine medizinische Gesichtsmaske des Typs II gemäß DIN EN 14683:2019 (Link Bescheid 5640-S-156/20), im Programm. Weitere Informationen siehe unten.

SFM Chemicals Ochsenfurt Desinfektion und Hygiene

SFM HANDDESINFEKTION

Das gebrauchsfertige SFM Handdesinfektionsmittel ist eine auf Alkohol basierende Lösung zur hygienischen Handdesinfektion. Zum Einsatz kommt die SFM Handdesinfektion im gewerblichen und privaten Bereich. Das Mittel wirkt bakterizid, levurozid, begrenzt viruzid und hat eine Einwirkzeit von 30 Sekunden.
Das SFM Handdesinktionsmittel wird gemäß der BAuA Allgemeinverfügung vom 09. April 2020 (Ausnahme­zulassung für Hände­desinfektions­mittel) zur Sicherung der Desinfektionsmittelverfügbarkeit während der SARS-CoV-2 Pandemie. Unser Produkt enthält keine Nanomaterialien.
Anwendung: Die Hände mit etwa 3 ml der Lösung einreiben und 30 Sekunden feucht halten.
Inhaltsstoffe: Desinfektionsmittel (Isopropanol 70% v/v)

 

SFM Chemicals Ochsenfurt Desinfektion und Hygiene

SFM FLÄCHENDESINFEKTION

Das gebrauchsfertiges SFM Flächendesinfektionsmittel ist unverdünnt anwendbar. Das Natriumhypochlorit (0,5% w/w) in wässriger Lösung dient zur Flächendesinfektion für berufsmäßige Verwender. Die Anwendung ist gegen behüllte Viren durchzuführen und darf nur auf nichtverschmutzten, trockenen Oberflächen erfolgen. Bei Verschmutzung der Oberfläche ist diese vor der Desinfektion zu reinigen. Die Mindestkontaktzeit beträgt 30 Minuten. Auf Materialverträglichkeiten ist zu achten. Die SFM Flächendesinfektion wird hergestellt gemäß der BAuA Allgemeinverfügung vom 02. April 2020 (Ausnahmezulassung für Flächendesinfektionsmittel) zur Sicherung der Desinfektionsmittelverfügbarkeit während der SARS-CoV-2 Pandemie. Unser Produkt enthält keine Nanomaterialien.

Anwendung: Die Lösung auf ein Einmaltuch gießen und die Flächen vollständig benetzen.

Inhaltsstoffe: Natriumhypochlorit 0,5% w/w

MUND-/NASEN-EINWEGSCHUTZMASKE, 3-LAGIG

  • Mund-/Nasenschutzmaske, 175x90mm
  • 3- Schichten Filtrationen (40% schmelzgeblasener Stoff, 60% nichtgewebter Stoff) zusammengesetzt aus:
    • Außen: nichtgewebter Vliesstoffe
    • Mitte: schmelzgeblasener Stoff
    • Innen: weiche Faserschicht aus nichtgewebten Stoff
  • Formbarer Nasenbügel aus Aluminium und drei Falten-Schichten, die sich je nach Gesichtsformen anpassen können und einen dreidimensionalen Atemraum bilden
  • Hoher Tragekomfort durch hochelastische und weiche Ohrschlaufen
  • Farbe: Blau, Schachtelinhalt: 50 Stück

 Verwendungszweck (Auszug aus Bescheid):

Das betroffene Medizinprodukt darf auf Basis dieser Sonderzulassung aufgrund seiner grundsätzlichen Eignung in der Belastungsumgebung des medizinischen Arbeitsbereichs vergleichbar wie eine medizinische Gesichtsmaske des Typs II gemäß DIN EN 14683:2019

  • ausschließlich im Rahmen der COVID-19/SARS-CoV-2-Pandemie
  • ausschließlich zum Eigen- und/oder Fremdschutz in der Pandemiesituation

in Verkehr gebracht werden. Diese Sonderzulassung ist dem Einsatz zur Risikominimierung durch die SARS-CoV-2-Pandemie vorbehalten. Die Masken dürfen als persönliche Schutzausrüstung gemäß PSA-Verordnung weder gekennzeichnet noch beworben werden.

Vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zugelassen als Medizinprodukt bis 31. August 2020, vergleichbar wie eine medizinische Gesichtsmaske des Typs II gemäß DIN EN 14683:2019 (Link Bescheid 5640-S-156/20)

Sie wünschen …

… weitere Informationen zu SFM Hygieneprodukten, wie zu den Themen Abfüllung, Kundenlabelling, Preis etc.? Dann nehmen Sie bitte via Email Kontakt mit uns auf: service(at)sfm-chemicals.eu – Betreff: SFM Hygieneprodukte.